mehrfachbeauftragung binzen 3. preis

Ziel des Entwurfs ist eine Balance zwischen Einpassung in die dörfliche Struktur von Binzen und einem Wohngebiet eigener Prägung. Das Projekt zeichnet sich durch eine solide städtebauliche Gesamtfigur und einen hohen Freiraumanteil aus. Dreieinhalbgeschossige Gebäude bilden eine Mäanderfigur um drei Platzräume, niedrigere zweieinhalbgeschossige kurze Gebäuderiegel begleiten den Birkenweg und bilden hier die geeignete Maßstäblichkeit zu den bestehenden gegenüberliegenden Ein- und Zweifamilienhäusern.